Anlieferspezifikationen

Um ein optimales Druckresultat zu erhalten, beachten Sie bitte die folgenden Vorgaben und Empfehlungen. Dies gilt insbesondere für Profis die mit grafischen Produkten arbeiten.

Wir verarbeiten Daten in folgenden Formaten: JPG (jpg. jpeg), TIFF (tif, tiff). Die meisten Digitalkameras verwenden das JPG-Format. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Bilddatei im RGB-Farbraum angelegt ist. Um das beste Ergebnis zu bekommen, legen Sie Ihre Dateien im „Adobe RGB 1998“ Farbraum an.

Die maximale Dateigröße, welche Sie direkt über unsere Website hochladen können, beträgt 50 MB. Wenn Ihre Datei größer ist, können Sie diese einfach via "wetransfer" oder "YouSendIt" senden. Bitte nehmen Sie in diesem Fall vorher Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Druckdatenvorgaben

Dateiformat

Wir arbeiten mit den Dateiformaten JPG (jpg, jpeg) und TIFF (tif, tiff). Das Standardformat der meisten Digitalkameras ist das JPG-Format. Über unsere Website können Sie ausschließlich Bilder im JPG-Format hochladen.

Farbvorgaben

Senden Sie uns Ihre Bilder nur im RGB-Modus. Für ein optimales Resultat bei einem Direktdruck sollten Sie Ihre Bilder im Adobe RGB 1998 Farbprofil anliefern. Bei der Fine Art Variante sollten Sie Ihre Bilder in SRGB Farbprofil anliefern, um ein optimales Resultat zu erreichen.

Dateigröße

Die Maximale Dateigröße, welche Sie über unserer Website hochladen können beträgt 50 MB. Sollte Ihre Datei größer sein, können Sie uns diese via “Wetransfer” oder “Yousendit” senden. Bitte nehmen Sie in diesem Fall vorher Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Anlieferung via Wetransfer

Sollten Sie Ihre Datei via Wetransfer oder per E-Mail schicken können Sie gerne eine digitale Druckprobe anfordern.

Wichtig zu wissen! Sollte Ihre Datei keinen Anschnitt haben, vergrößern wir das Bild um einen Anschnitt zu erhalten. Der Anschnitt beträgt 6 mm bei einem Direktdruck und 10 mm bei einem Fine Art Druck. Der Anschnitt wird nicht gedruckt und ist somit auf dem Druckprodukt nicht zu sehen, dieser Teil vom Bild fällt weg. Bei einem Leinwanddruck kann ein größerer Bereich vom Bild wegfallen, das hängt davon ab, welche Variante und Breite sie gewählt haben.

Achten Sie darauf, Ihren Bestand im gewünschten Farbprofil anzuliefern.